Verschiebung Off Europa 2021

Das Programm

—> Leipzig

Montag, 18. Oktober
LOFFT - Das Theater
20 Uhr
Tanz —> Simona Deaconescu + Tangaj Collective (RO) —> Daughters

Mittwoch, 20. Oktober
LOFFT - Das Theater
20 Uhr
Theater Ritual —> Handa Gote (CZ) —> Die Rache
danach
Aufführungsgespräch mit Ewan McLaren (Bazaar Festival, Prag)

Freitag, 22. Oktober
LOFFT - Das Theater
20 Uhr
Tanz —> Niv Sheinfeld & Oren Laor (ISR) —> The Third Dance

Samstag, 23. Oktober
LOFFT - Das Theater
20 Uhr
Tanz —> Tünet Együttes / The Symptoms (HU) —> Head First

Sonntag, 24. Oktober
LOFFT - Das Theater
20 Uhr
Performance Theater —> Wariot Ideal (CZ) —> Hlubiny

1 Hlubiny 1 © Vojtěch Brtnický
Leider nur in Leipzig: "Hlubiny" von Wariot Ideal aus Prag © Vojtěch Brtnický

die naTo
21 Uhr
Konzert —> WoWaKin (PL) —> Traditional Folk


—> Dresden

Freitag, 22. Oktober
Societaetstheater —> Kleine Bühne
19:30 Uhr
Tanz Installation —> Ferienčíková, Júdová, Timpau (SK/RO) —> Everywhen

Samstag, 23. Oktober
Societaetstheater —> Kleine Bühne
19:30 Uhr
Lecture Tanz Performance —> Renata Piotrowska-Auffret & Guests (PL) —> The pure gold is seeping out of me
danach
Aufführungsgespräch mit Ewan McLaren (Bazaar Festival, Prag)

Sonntag, 24. Oktober
Zentralwerk
20 Uhr
Tanz —> Niv Sheinfeld & Oren Laor (ISR) —> The Third Dance


—> Chemnitz

Mittwoch, 20. Oktober
Kraftwerk
20 Uhr
Tanz —> Niv Sheinfeld & Oren Laor (ISR) —> The Third Dance

Freitag, 22. Oktober
Komplex
20 Uhr
Performance Theater —> Pasi Mäkelä (FIN) —> Walrus Vampire Show

Samstag, 23. Oktober
Komplex
19:30 Uhr
Tanz Installation —> Ferienčíková, Júdová, Timpau (SK/RO) —> Everywhen

Weltecho
21 Uhr —> Café
Konzert —> WoWaKin (PL) —> Traditional Folk


—> Stream —> Zoom

Donnerstag, 21. Oktober
Live aus Athen —> via Zoom
20 Uhr
Performance —> Elli Papakonstantinou / ODC Ensemble (GR) —> Traces of Antigone

5 Traces Of Antigone D 2 © Mariza Kapsabeli
Live gestreamt aus Athen via Zoom: Traces Of Antigone © Mariza Kapsabeli


Spielstätten

—> Leipzig

LOFFT - Das Theater
Spinnereistraße 7, Halle 7, 04179 Leipzig, (0341) 355 955 10
www.lofft.de

die naTo
Karl-Liebknecht-Straße 46, 04275 Leipzig, (0341) 30 14 397
www.nato-leipzig.de

—> Dresden
Societaetstheater
An der Dreikönigskirche 1a, 01097 Dresden, (0351) 811 90 35
www.societaetstheater.de

Zentralwerk
Riesaer Str. 32, 01127 Dresden, (0351) 20 86 93 81
www.zentralwerk.de

—> Chemnitz
Kraftwerk
Kaßbergstraße 36, 09112 Chemnitz, (0371) 38 39 030
www.kraftwerk-chemnitz.de

Komplex
Zietenstraße 32, 09130 Chemnitz, info@chemnitzkomplex.de
www.chemnitzkomplex.de

Weltecho
Annaberger Straße 24, 09111 Chemnitz, (0371) 91 880 55
www.weltecho.eu


Ticketpreise

—> Leipzig
LOFFT - Das Theater —> 16 Euro —> 12 Euro (ermäßigt) —> 8 Euro (Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte)

die naTo (Konzert WoWaKin) —> Abendkasse: 12 Euro —> 10 Euro (ermäßigt)
—> VVK (Culton Ticket + TixforGigs) —> 10 Euro —> 8 Euro (ermäßigt) zzgl. Gebühren

—> Dresden
Societaetstheater —> 16 Euro —> 12 Euro (ermäßigt) —> 6,50 Euro (Inhaber Theatercard + Schüler)

Zentralwerk —> 16 Euro —> 12 Euro (ermäßigt)

—> Chemnitz
Kraftwerk —> Komplex —> 13 Euro —> 10 Euro (ermäßigt)

Weltecho (Konzert WoWaKin) —> 10 Euro

—> Zugang Zoom-Aufführung —> Traces of Antigone
Begrenzte Teilnehmerzahl —> 5 Euro

—> Festivalpass
Der für Leipzig konzipierte Festivalpass gilt auch für Veranstaltungen in Dresden und in Chemnitz.
—> 49 Euro —> 36 Euro (ermäßigt) —> 24 Euro (Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte)

—> Rabattierte Tickets
—> für Aufführungen in Dresden —> 39 Euro —> 29 Euro (ermäßigt) —> 19 Euro (Inhaber Theatercard + Schüler)
—> für Aufführungen in Chemnitz —> 29 Euro —> 19 Euro (ermäßigt)


Reservierungen + Kauf

—> Festivalpass
—> Reservierung + Hinterlegung an der vereinbarten Abendkasse via
info@bfot.de

—> Tickets Leipzig
—> über den
Ticketshop auf der Webseite des LOFFTs
—> Vorverkauf Konzert WoWaKin —> Culton Ticket + TixforGigs

—> Tickets Dresden
—>
bestellung@societaetstheater.de —> (0351) 803 68 10
—> Vorverkauf —>
Reservix

—> Tickets Chemnitz
—>
info@chemnitzkomplex.de

—> Zugang Zoom-Aufführung —> Traces of Antigone
Aus dispositionellen Gründen ist die Zoom-Aufführung "Traces Of Antigone" im Festivalpass und in den rabattierten Tickets nicht enthalten.
—> Genauere Informationen zum Zugang ab 1. Oktober —>
www.offeuropa.de

Bestellte Karten bitten wir bis spätestens 20 Minuten vor der Vorstellung an der jeweiligen Abendkasse abzuholen.

Everywhen 2 © Vojtěch Brtnický Web
In Dresden und Chemnitz: "Everywhen" von und mit Soňa Ferienčíková + Kolleginnen aus Bratislava @ Tibor Czitó


Danksagung


—> Off Europa ist eine Büro für Off-Theater-Produktion und wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Spielstätten LOFFT - Das Theater in Leipzig, dem Societaetstheater in Dresden und der Off Bühne Komplex in Chemnitz.

—> Off Europa wird wesentlich finanziert durch die Stadt Leipzig - Kulturamt.

—> Off Europa: MANöVER Meisterstücke wird unterstützt von der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz und der Stadt Chemnitz.

—> Off Europa: MANöVER Meisterstücke wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

—> Dank weiterhin an die naTo in Leipzig, das Zentralwerk in Dresden sowie Kraftwerk und Weltecho in Chemnitz als weitere Spielstätten und/oder Kooperationspartner.

—> Redaktion: Knut Geißler
—> Übersetzung der Kurzbeschreibungen: Nina Lili Friedrich

—> Reihenentwurf + Gestaltung: Gabi Altevers —>
www.gabriele-altevers.de
—> Videotrailer: Paul Blaudschun Video Editing —>
www.paulgekeler.com

—> Fotos (im Programmheft): Ionut Rusu (Daughters), Martin Špelda (Die Rache), Efrat Mazor (The Third Dance), Sophia Manoli + Mariza Kapsabeli (Traces Of Antigone), Donatas Bielkauskas (Everywhen), Vojtěch Brtnický (Everywhen + Hlubiny), Anna Baštýřov (Walrus Vampire Show), Marek Zimakiewicz (WoWaKin), Marta Ankiersztejn (The pure gold is seeping out of me), Csaba Mészáros (Head First)

—> Aufführungsgespräche: Ewan McLaren (Bazaar Festival Prag)

—> Assistenz / Künstlerbetreuung: Marie Krings (Leipzig), Nina Lili Friedrich (Dresden) —> Künstlerbetreuung Chemnitz: Heda Bayer
—> Fahrer / Künstlerbetreuung: Ralph Hälbig, Uwe Hilbig —> Fahrer: Knut Geißler

—> Beratung Technik / Technische Leitung: Thomas Achtner (LOFFT - Das Theater, Leipzig), Robby Hirche (Societaetstheater Dresden), Kay Mothes (Komplex, Chemnitz)

—> Ausführende Produzentin: Marie Krings —> Mitarbeit Produktion Chemnitz: Verena Russell
—> Öffentlichkeitsarbeit: Sebastian Göschel —> Künstlerische Leitung: Knut Geißler