nur in Leipzig
LOFFT - Das Theater
Samstag, 24. September, 20 Uhr
13 Euro / ermäßigt 9 Euro / Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte, AsylbewerberInnen, Geflüchtete 6,50 Euro

Tanz

Nom Kollektiv
ANTHEM

ANTHEM by Mika Haaranen
Foto © Mika Haaranen

Wahrscheinlich wird tänzerische Bewegung die sich zu Nationalhymnen verhält, genauer beobachtet als die Vertanzung eines „normalen” Soundtracks. Und wahrscheinlich auch unmittelbar gedeutet und bewertet.
Wie können sich Tänzer, Körper gegenüber solcher Art ikonischer, aufgeladener Musik behaupten? Wird die Haltung zu einer bestimmten Nation in der körperlichen Interpretation ablesbar? Und wie reagieren Zuschauer mit ihren jeweiligen Erwartungen und Einstellungen.

Der Tänzer und Choreograph Jaakko Nieminen und die Produzentin Fanny Enberg gründeten Nom Kollektiv im Jahr 2008 als eine Art Dachmarke für eine Gruppe junger Tanzkünstler. Seitdem entstanden Gruppenchoreographien und solistische Arbeiten aber auch Installationen und Filme. Jaakko Nieminen studierte an der Theaterakademie in Helsinki, an der Schule für Tanz und Zirkus in Stockholm und ist häufiger Gast bei Ponderosa-Seminaren in brandenburgischen Stolzenhagen.

Tänzer Aino Voutilainen, Jouni Majaniemi, Jaakko Nieminen

Video + Licht Mika Haaranen
Choreographie + Kostüme Jaakko Nieminen

www.nomkollektiv.fi

Keine Sprachbarriere
Dauer etwa 60 Minuten