Leipzig
LOFFT - Das Theater
Dienstag, 19. September, 18 Uhr


Dresden
Societaetstheater, Foyer
Donnerstag, 21. September, 18.30 Uhr


Vortrag Präsentation
Adrian Frieling
Mein Athen

Althusser Rock
Adrian Frieling + Kollegen zur "Althusser Rock" - Session auf dem Lykavittos in Athen

Für Off Europa, respektive dessen Vorgänger MANöVER, ist Adrian Frieling ein guter Bekannter. Als Mitglied unter anderem von Theater Mahagoni und später von hirche krumbein productions gastierte er mehrmals in Leipzig. Damit nicht genug: Sowohl das legendäre „Althusser Rock“ als auch das einige Jahre später bei der euro-scene gezeigte, nicht weniger erfolgreiche „Bad Actors“ waren Co-Produktionen mit Theatern aus Athen. 2002, als Adrian Frieling schon mehrere Jahre in Athen lebte, kam er nochmals vorbei, mit AUTOPUT, einer Stückentwicklung von und mit Künstlern aus Griechenland, Deutschland, Rumänien und Serbien. Mit Michael Marmarinos, dem Kollegen aus „Althusser Rock“, in Griechenland schon lange ein stilprägender, erfolgreicher Regisseur, hat er Anfang 2017 wieder zusammengearbeitet. Am Stegi, der Bühne des Onassis-Kulturzentrums.
Ein deutscher Schauspieler, der seit 1998 in Athen lebt und arbeitet, stellt ausgewählte Theaterarbeiten vor, wird erzählen von Kollegen, Theaterorten und Arbeitsbedingungen.

Vortrag in deutscher Sprache
Dauer etwa 60 Minuten
Eintritt frei